Wissensdatenbank
financeTec vereinfacht Arbeitsprozesse für Finanzdienstleister
Eingestellt von Thorsten Schloesser am 23 August 2011 01:00 PM
financeTec, der auf Finanzwirtschaft spezialisierte Lösungsanbieter, hat seine ganzheitliche Software "AdWorks" mit neuen Funktionen versehen, die das ausgeklügelte Kundenverwaltungstool für Finanzexperten jetzt auch für Versicherungen interessant macht. Die Versicherungsexperten können nun die Verträge ihrer Kunden, wie u.a. Kranken-, Renten-, Kfz-, Feuer- oder Berufsunfähigkeits-Versicherungen, in anwenderfreundliche Masken des Systems aufnehmen, so dass sie eine umfassende und strukturierte Auflistung des Engagements erhalten. Die gesamten Versicherungsverträge können - auch ganz neu - in einer Übersicht ausgedruckt werden, so dass den Kunden ein Vertragsspiegel vorgelegt werden kann.

Anwenderfreundliche Software mit großem Mehrwert für Finanzberater

"AdWorks" ist eine intelligente Technologie, die den gesamten Arbeitsablauf der Kundenbeziehung unterstützt und begleitet. Und zwar nicht mit diversen Einzellösungen, sondern mit einer einzigen Software, die ganz auf die Bedürfnisse des individuellen Vermögensberaters, Versicherungsmaklers oder anderer Teilnehmer im Markt zugeschnitten ist. Die Anwendung ist modular nutzbar und umfasst den gesamten Arbeitsprozess von der Beratungssituation inklusive Dokumentation, über Antragsabwicklung, Reporting und Kundenverwaltung. Ein "One-stop-Shop", der dem Berater die Konzentration auf das Wesentliche ermöglicht: das eingehende und konzentrierte Gespräch mit dem Kunden.

Einige Highlights des neuen Releases

Bei den Anträgen und Depotanalysen können nun PDF-Formulare bzw. Fondsinformationen angehängt werden, die dem Kunden weiteren Aufschluss über seine Finanzanlagen geben.
Für die Beratungsprotokolle stehen dem Berater vorgefertigte Textbausteine zur Verfügung, die seine Empfehlungen bzw. die vom Kunden geäußerten Anliegen wiedergeben.
Bei Beratungsprotokollen werden Agio und Verwaltungsvergütungen beim Fondskauf automatisch übernommen und somit dem Kunden dokumentiert.
Versicherungsmakler können sämtliche Verträge ihrer Kunden in "AdWorks" integrieren - Masken für alle Sach- und Personensparten, Immobilien, Beteiligungen, Kredite und Bankprodukte wurden entwickelt und hinterlegt.
Nach einer Portfoliooptimierung können die entsprechenden Transaktionsaufträge automatisch mit einem einzigen Mausklick aus der Software generiert werden - eine zeitaufwendige manuelle Erfassung ist nicht mehr nötig.
Bei der Kundensuche wurden erweiterte Funktionen eingebaut, die zusätzliche Vertragsfelder umfassen, so dass z.B. auch anhand bestehender Versicherungs- oder Bankverträge selektiert werden kann.
E-Mails der Kunden können aus Outlook direkt in AdWorks archiviert werden, so dass der Berater den gesamten elektronischen Schriftverkehr problemlos am richtigen Ort platziert und wiederfindet.
Serienbriefe können noch effizienter versendet werden, da nun eine Funktion für die Sortierung nach Name oder Postleitzahl geschaffen wurde. Letzere ist die Voraussetzung für eine Portooptimierung.
(0 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com