Wissensdatenbank
Zusammenführen von Kunden
Eingestellt von Kajo Reuber am 18 November 2019 08:38 AM

Wir empfehlen beim Zusammenführen von Kunden folgende Vorgehensweise:

1. Legen Sie fest, welcher der beiden Kunden, der führende Kunde ist, sprich - welcher der beiden nach dem Zusammenlegen weiterhin vorhanden sein soll.

2. Übertragen Sie manuell alle (Feld-) Daten (Namen, Adressen, Kontaktdaten, Personen, Beträge, Datum, Checkboxen, etc.), die Sie von dem 2ten Kunden zum ersten Kunden übernehmen möchten.  

3. Öffnen Sie den führenden Kunden und klicken Sie auf „Kunden zusammenführen“.

4. Wählen Sie aus der Liste den 2ten Kunden aus und schließen Sie den Vorgang ab. 

5. Der 2te Kunde wird deaktiviert. Dessen Dokumente, Verträge, Aktivitäten, etc. sind jetzt dem ersten (führenden) Kunden zugeordnet.

Felddaten (Namen, Adressen, Kontaktdaten, Personen, Beträge, Datum, Checkboxen, etc.) werden nicht vom 2ten Kunden auf den ersten Kunden übertragen. 

Sollten Sie vergessen haben eine Information manuell zu übertragen, können Sie den 2ten Kunden (deaktiviert) jederzeit wieder aufrufen. 

(0 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com