Wissensdatenbank
Tagestipp 343/365 - "Tipps zur Depotanalyse" – Teil 10 von 19: AdWorks statt Taschenrechner
Eingestellt von Oliver Schrodt am 11 December 2013 10:43 AM

Tipp 343/365

"Tipps zur Depotanalyse" – Teil 10 von 19: AdWorks statt Taschenrechner

Rechnen Sie noch mühsam per Taschenrechner oder Excel aus, wie hoch die Rendite eines Wertpapiers pro Jahr auf Basis der aktuellen Entwicklung ausfallen könnte? Das können Sie sich sparen, denn AdWorks rechnet für Sie.

Klicken Sie dazu zunächst alle Wertpapiere in der Kuchengrafik der Depotanalyse an, die Sie "ausblenden" möchten. So bleibt nur das Wertpapier übrig, das Sie genauer unter die Lupe nehmen wollen. Stellen Sie auf der Zeitachse den Zeitraum ein, den Sie betrachten möchten, etwa die vergangenen drei Monate. AdWorks errechnet nun für das Wertpapier automatisch auf Basis der bisherigen Entwicklung die theoretische Rendite pro Jahr.


Für Fragen steht Ihnen das financeTec Support Team unter 069-401570200 oder per E-Mail unter support@financetec.de sehr gerne zur Verfügung.

 

 



Angehängte Dokumente 
 
 tipps zur depotanalyse – teil 10 adworks statt taschenrechner (1).jpg (311.72 KB)
(2 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com