Wissensdatenbank
KIID ersetzt vereinfachten Verkaufsprospekt
Eingestellt von Thorsten Schloesser am 01 August 2011 03:35 PM
Um den Anlegerschutz zu verbessern, wird zum 01.07.2011 eine neue Pflichtpublikation für den Fondsvertrieb eingeführt - das KIID (Key Investor Information Document). KIID ersetzt den vereinfachten Verkaufsprospekt, wird von der FWW geliefert und muss dem Kunden beim Fondsverkauf vom Berater ausgehändigt werden. Dazu wird das KIID bei Anträgen, Protokollen und ggf. bei Angeboten mit ausgedruckt.
Die FWW liefert ein Kennzeichen, ob das KIID speziell geprüft ist oder "nur" zur Verfügung gestellt wurde - dies wird dem Berater angezeigt. Ausländische KAG können KIIDs zu einem späteren Zeitpunkt erstellen, in dem Fall wird ab 01.07.2011 der vereinfachte Verkaufsprospekt ausgehändigt. Das System gibt einen Warnhinweis bei Unvollständigkeit der Unterlagen. Die KIIDs sind ebenfalls in die Online-Depoteinsicht integriert.
(2 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com