Wissensdatenbank
AdWorks - *** TIPP DES MONATS *** 04/12: Policen zur Berufsunfähigkeit – in AdWorks schnell und einfach erfasst
Eingestellt von Oliver Schrodt am 28 June 2013 05:00 PM
*** TIPP DES MONATS *** 04/12: Policen zur Berufsunfähigkeit – in AdWorks schnell und einfach erfasst

Rund 25 Prozent aller Berufstätigen sichern sich laut Spiegel Online mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) für den Ernstfall ab. Bestimmt haben auch Sie zahlreiche Kunden, die sich mit einer BUV vor den sozialen Folgen einer dauerhaften Arbeitsunfähigkeit schützen. Diese Policen können Sie in AdWorks nun ganz einfach erfassen und verwalten. Denn schließlich soll unser System Ihnen dabei helfen, die Vermögens- und Versicherungssituation Ihrer Kunden ganzheitlich abzubilden.

So legen Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung an: 

- Öffnen Sie den Kunden, wechseln Sie dann in das Menü "Verträge". Wählen Sie dort "neuer Vertrag" aus.

- Öffnen Sie einen neuen Vertrag vom Typ "Versicherung" - Sparte "Leben".

- Erfassen Sie unter "Vertrag erfassen" die Vertragsdaten wie gewohnt.

- Fügen Sie im Register "Personen" über die Schaltfläche "+ hinzufügen" die versicherte Person hinzu. Speichern Sie Ihre Eingaben. 

- Wechseln Sie nun zum Register "Leistung", klicken auf "+ hinzufügen" und wählen über das Dropdownfeld die versicherte Person aus.

- In dem Feld Risiko wählen Sie über das Dropdownfeld den gewünschten Versicherungsschutz, in unserem Fall die Berufsunfähigkeit, aus.

Nachdem Sie alle Daten erfasst haben, können Sie den Vertrag speichern und schließen.

Bedenken Sie bitte, dass Sie im Register "Vertrag", den Anzeigenamen frei vergeben können, beispielsweise "Versicherung-Berufsunfähigkeit-Vertrag" .


Haben Sie Fragen?

Das financeTec Support Team steht Ihnen unter 069-401570200 oder per E-Mail unter support@financetec.de sehr gerne zur Verfügung.

(6 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com