Wissensdatenbank
Power Tipp: Sonderzeichen bei der Passwortvergabe
Eingestellt von Oliver Schrodt am 07 October 2011 12:36 PM

Problem: Sie haben Ihr Passwort geändert und können sich danach nicht mehr an AdWorks anmelden.

Hintergrund: Es können nur bestimmte Sonderzeichen verwendet und vom System verarbeitet werden.

Lösung: Was die Passwortlänge betrifft, empfiehlt sich eine Länge von mindestens 8 Zeichen.
Hierbei ist es sinnvoll, diese in Groß- und Kleinschreibung zu wählen, Zahlen sowie bestimmte Sonderzeichen (+ - . _ # , ! $ % ?) zu verwenden.

Beispiel: Pa5$w0r+!

Zu Ihrer Information: Die Anmeldung an AdWorks erfolgt ohnehin über eine verschlüsselten SSL Verbingung und ist somit zusätzlich gesichert.

 

(19 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com