Wissensdatenbank
Tagestipp 009/365 - Spalten in AdWorks individuell anpassen
Eingestellt von Oliver Schrodt am 18 June 2015 09:44 AM

Tipp 009/365

Stand: Juni 2015


AdWorks schenkt Ihnen Zeit, zum Beispiel mit:

Der Möglichkeit, die Spalten in AdWorks individuell anzupassen.

In Tabellen können Sie die einzelnen Spalten so anordnen, wie Sie am besten damit arbeiten können.
Klicken Sie dazu auf die Spaltenüberschrift und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie dann die Spalte an die gewünschte Stelle.
Natürlich lassen sich alle Tabellen, nach den Daten jeder beliebigen Spalte, ab- oder aufsteigend sortieren. Klicken Sie dazu auf die entsprechende Spaltenüberschrift.

Power Tipp: Die meisten Tabellen bieten die Option "Spalten bearbeiten" über eine Schaltfläche rechts oben in der Tabelle. Darüber lassen sich einzelne Spalten ein- und ausblenden.

(siehe Angehängte Dokumente)

AdWorks merkt sich Ihre Einstellungen, solange Sie den Cache nicht löschen.

Bitte beachten Sie: Mit der Löschung des Cache Speichers, werden die Spalten wieder in ihrer, durch die Software vorgegebene Ausgangsposition, angezeigt. Da es sich bei AdWorks um eine Webbasierte Lösung handelt, gibt es für diesen Vorgang keine Möglichkeit, die Breite der einzelnen Spalten dauerhaft festzulegen.


Für Fragen steht Ihnen das financeTec Support Team unter 069-401570200 oder per E-Mail unter support@financetec.de sehr gerne zur Verfügung.



AngehÃĪngte Dokumente 
 
 spalten bearbeiten.jpg (186.93 KB)
 spalten anordnen.jpg (261.34 KB)
(7 Bewertungen)
Der Artikel war hilfreich
Der Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)
Help Desk Software by Kayako financetec.kayako.com